Erzfieber – Ein Bergstadtkrimi

Erzfieber Cover mittel

Ariane Itzen, eine junge Arzthelferin, rutscht unvermittelt in das Abenteuer ihres Lebens. Durch Zufall stößt sie auf ein geheimes Projekt namens »Erzfieber«. Mussten deswegen bereits Menschen sterben? Was hat das alles mit einer anonymen Millionenspende für die Bergstadt Freiberg zu tun? Schon nach kurzer Zeit muss sie selbst um ihr Leben fürchten. Sie findet sich in einem Strudel aus Intrigen, Verschwörung und Mord wieder. Gelingt es Ariane, ihren Kopf noch aus der Schlinge zu ziehen?

 

 

 

  • Auflage: 1. Auflage 2019 (1. August 2018)
  • ISBN-13: 978-3-96443-424-1
  • Taschenbuch: 330 Seiten